Back in the silver box – pt. 1

„Motorcity Revisited (Titonton Duvanté Remix)“ – Ratio (Central – CSP 02) (2001)

Play

Der New Yorker Titonton Duvanté ist einer der interessantesten aber auch unterrepräsentiertesten Produzenten im Bereich Detroit-Techno. Hier macht er aus dem doch eher perkussiven Original, der Wiener Vorzeigeproduzenten Ratio, aus dem 1998 erschienenen Album „Welcome to Central“, ein sehr verspieltes aber auch verträumtes Stück. Wieder einmal ein Beispiel für ein B-Seiten Stück, daß mit der Zeit das A-Seiten Stück als Liebling abgelöst hat. In diesem Fall war das der Remix von Daniel Bell, den ich immer gespielt hab.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s