Back in the silver box – pt. 21

„Showroom Dummies (Part I & II)“ – DMX Krew (International Deejay Gigolo Records – Gigolo 12) (1998)

Edward Upton alias Ed DMX alias DMX Krew, der Begründer von Breakin‘ Records und Englands Vorzeige-Breaker, schleift Kraftwerks „Showroom Dummies“, vom 1977er Album „Trans Europa Express“, in das Hell’sche Gigolo Universum ein und verpaßt dem, doch etwas krude wirkendem Original, eine Note, die Kraftwerk selber produziert hätten, hätten sie diese Platte in den Neunzigern veröffentlicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s