Back in the silver box – pt. 29

Smith N Hack kreieren aus dem, doch recht süßlich anmutenden Original von uns aller Matthew Herbert eine Arschbombe sondersgleichen, die alle, die sich gerade achso kreativ an sogenanntem Elektro-Swing ergötzen, vor Neid erblassen lassen müßte. Bläser, Bass, Percussions, alles ist so dermaßen auf die Zwölf produziert, daß man gar keine andere Wahl hat als sich mit diesem Zug mitzubewegen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s