Back in the silver box – pt. 38

Wunderbare Fusion aus afrikanischen Rhythmen und Gesängen und mitteleuropäischer elektronischer Musik. Dixon macht aus der, noch sehr organisch gehaltenen, Henrik Schwarz Version ein absolutes Brett, was sich aber tatsächlich erst auf einer großen Anlage wirklich als solches entpuppt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s