Back in the silver box – pt. 44

Das, von Miss Djax in der besten Zeit ihres Labels Djax-Up-Beats, gesignte Projekt Hexagone ist eines der vielen „One&Off“-Projekte des Franzosen Ludovic Navarre (den meisten besser bekannt als St. Germain). Der Song „Sea Birds“ stellt in meinen Augen einen der größten aber auch zugleich einen der letzten Höhepunkte im Katalog des renommierten Holländischen Labels dar. Definitiv mit „Altered States“ von Ron Trent, von dem ich lustigerweise heute auch eine Platte in den Fingern hatte, das schönste Stück auf Djax-Up.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s