Back in the silver box – pt. 48

Daß das Original ein richtig schönes Stück ist, war mir schon noch bewußt. Daß sich aber dieses Kleinod an jazzigem House auf der anderen Seite verbirgt irgendwie nicht. Mir sind gerade beinahe vor Begeisterung die Ohren runter gefallen. Wie kann einem sowas nicht auffallen?!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s