Back in the silver box – pt. 85

Der „Alternative Mix 1“ ist einer, der stark an Lekebusch’s Releases auf Svek erinnert, dank der hypnotisch-düsteren A-Seite zwingend auf sein eigenes Label mußte. Eine seiner besten Platten.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s