Back in the silver box – pt. 88

Es gibt einige Gründe, warum die Platte zwingend einmal wieder in meinen Plattenkoffer mußte. Zum einen trägt sie meinen Namen und zum anderen ist „Brothers & Sisters“ für mich DIE Hymne des legendären tübinger Clubs „Depot“ in dem auch Label-Boss Mousse T. schon spielte und mit dessen ehemaligen Betreiber ich demletzt meinen Geburtstag bestreiten durfte.
Michi Lange hat für diesen Track zwei wahnsinnig tolle Samples verwendet. Die Vocals aus Heaven 17’s „(We Den’t Need This) Fascist Groove Thang“  und eine der, in meinen Augen, schönsten Akkordfolgen der Musikgeschichte aus Bob James‘ „Westchester Lady„, die auch Adam F in seinem Drum’N’Bass Epos „Circles“ mit samt dem Basslauf verarbeitete.
Einer meiner All-Time Favourites.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s