Back in the silver box – pt. 113

Italienische Disco-Legende trifft auf zwei renommierte englische Dance-Produzenten. Das Ganze wird wieder zurück nach Italien zum Remixen geschickt und heraus kam dieses Fluffige, durchaus Großraumdiskothekentaugliche, House-Stück. Da werden sich da draußen wieder die Geister scheiden, aber ich mag Cerrone und ich mag dieses Stück. Deswegen „Back in the silver box“!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s