Back in the silver box – pt. 199

Schon wieder so ein zuckersüßes Stückchen Musik. Diesmal auf dem renommierten aber leider eingestampften Schwedischen Imprint von Stefan Grieder und Jesper Dahlbäck. Für Markus Enochson war das Stück der Startschuß, denn es folgten Releases für Masters At Works Label MAW Records, Wave Music von François Kevorkian oder dem Berliner Label Sonar Kollektiv.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s