Back in the silver box – pt. 195

Weil ich gerade mal ein Gutelaunelied brauchte.
Werbeanzeigen

Vinyl Charts: August 2013

01 Fake Glasses – „They Call Him Sledgehammer“ (Glenview Records Inc. ‎– GWE1201)Listen (Snippets)
02 Eliott Litrowski – „Confusion Totale EP“ (Popcorn Records Limited ‎– PRL001)Listen (Snippets)
03 Various – „Sum Of Love Part 2“ (Luv Shack Records – LUV010-2)Listen
04 Emancipator – „Dusk To Dawn“ (Jakarta Records – JAKARTA 058)Listen (Snippets)
05 Pazul – „New Days EP“ (URSL – URSL 014)Listen (Snippets)
06 Helder Russo – „I Don’t Know EP“ (Groovement ‎– GR019)Listen (Snippets)
07 Sunny Crimea – „Rainbow Trail Of Memories“ (Expressions ‎– EXPRESS009)Listen (Mini-Mix)
08 Headman – „Blue Girls (Richard D. Clouston Remix)“ (Emotional Relish ‎– ERL003)Listen (Snippets)
09 Enzo Siffredi – „What You Talking About (Wasabi Remix)“ (Erase Records – ERV 003)Listen (Snippet)
10 New Jack City – „New Jack City EP“ (Tomorrow Is Now, Kid! ‎– TINKTWICE016V)Listen

Back in the silver box – pt. 192

Eine meiner „Jugendsünden“ und typisches Fallbeispiel für MaraFrasi, wie es offensichtlich zu der Zeit ein sehr erfolgreiches Konzept war für Kontinentaleuropa.

Back in the silver box – pt. 191

Das Original hab ich letztens erst wieder in einer kleinen Tübinger Bar von meinem lieben Kollegen Kandismann gehört. Da ich aber so ein kleiner Ian Pooley Fan bin ist dieser Mix für mich natürlich erste Wahl.