Record Of The Month (Oktober, 2018):

Leifur James – „A Louder Silence“ (Night Time Stories – ALNLP53R)

Tracklist:
A1 Alpine
A2 Time
A3 Suns of Gold
A4 Argonaut
A5 Mumma Don’t Tell
B1 Uncle Blue
B2 Night And Day
B3 Salaninam
B4 Red Sea
B5 Osho

Leifur James ist einer dieser jungen, begabten Künstler aus London, deren Musik durch die vielen Einflüsse der Stadt oder, wie in diesem Fall, zusätzlich der Familie so divers geprägt ist, dass Schubladen dafür erst gebaut werden müssen. So schwebt auch sein Debut-Album schwebt ebenso leichtfüßig, wie vielseitig aus dem Hintergrund daher. Den großen der Musikjournalie war James wohl ein Begriff, wie ein Mini-Konzert bei Gilles Peterson’s Worldwide FM oder ein Platz in XLR8R’s Best of 2017 Download-Charts mit dem Stück „Time“ belegen. Für mich kam der junge Mann aus dem Nichts. Ich hoffe aber, dass er noch eine Weile seine Leichtigkeit bewahren kann!

Werbeanzeigen

Vinyl Charts: Juli 2018

01 Yadava ‎– „It Rains Here“ (Church ‎– CHURCH013)Listen on Bandcamp
02 Love Drop – „Don’t Look Back (Dicky Trisco Mix)“ (Home Taping Is Killing Music – HOMETAPING24)Listen on Juno
03 V.A. ‎– „We Love You Roger“ (Neon Finger Records ‎– NF07)Listen on Bandcamp
04 Detroit Swindle ‎– „High Life“ (Heist ‎– HEISTLP01)Listen on Soundcloud
05 LoYoTo – „Karmadog EP“ (Foul & Sunk – FASM015)Listen on Bandcamp
06 Mike Steva – „Birds Of Paradise Ep“ (Yoruba Records – YSD90)Listen on Bandcamp
07 V.A. – „Crossovers & Alley Oops“ (De La Groove Records – DLGONWAX002)Listen on Soundcloud
08 Beres Hammond – „I’m Alive“ (Harmony House – VPS9578)Listen on Juno
09 Honey Dijon ‎– „Xtra EP“ (Classic ‎– CMC280)Listen on Juno
10 Danny J Lewis ‎– „Totally Dubs EP“ (Plastik People Collections ‎– PPC09)Listen on Juno