Back in the silver box – pt. 3

„Psychic Bounty Killaz“ – DJ Sneak & Armand Van Helden (Relief Records – RR 767) (1996)

Eine Zusammenarbeit der damaligen House-Titanen, die so wohl leider nicht mehr zustande kommen wird, obwohl beide noch aktiv sind. Denn während sich DJ Sneak, spätestens seit seinem Twitter Disput mit der Swedish House Mafia, als Sprachrohr der Underground Szene entwickelt hat, orientierte sich Armand Van Helden in eher seichtere Großraumdiskothekengefilde mit Studiopartnern, wie Steve Aoki oder Dizzee Rascal.

„Psychic Bounty Killaz“ ist eine klassische Mitt-Neunziger Housenummer mit einem Staubtrockenen Beatgerüst, die aber immer noch genügend Zug auf die Tanzfläche bekommt.

Werbeanzeigen

Sendung #4 (24.08.12)

Stream auf Mixcloud

Tracklist:
01 „The Preacher Man“ – Green Velvet (Relief Records – RR 702) (1993/1994)
02 „Music For Films“ – Hell (Disko B – db 43) (1996)
02.1 Moderation – M. Drysch
03 „Where Do You Run To“ – Kirill Monocle (Cooltool Records – CTL003) (2012)
04 „Lapacha (Live Mix)“ – Kollektiv Turmstrasse (Musik Gewinnt Freunde – MGF 020) (2012)
05 „Poor Leno (Sander Kleinenberg’s Northern Beach Mix)“ – Röyksopp (No Label – SOPPRMX001) (2008)
06 „My Mind“ – Nick Solé (Mojuba Records – mojuba lp 2) (2012)
07 „My Joy (Harry Choo Choo Romero Remix)“ – Quentin Harris feat. Margaret Grace (Strictly Rhythm/ITH Records – ITH26EP2) (2008)
08 „I Called U (The Story Continues)“ – Lil‘ Louis & The World (FFRR Records/Giant – M 870) (1989)
09 „Go Away (Johnjon & Chopstick Remix)“ – Ramon Tapia (Flash Recordings – FLASH012) (2009)
09.1 Moderation – M. Drysch
10 „Blue Skies (Martinez Cosmic Rework)“ – Holmes feat. Dragonfly (Deeplay Music – DPLAY 021) (2005)
11 „Higher“ – Arco (Salted Music – SLT 044) (2011)
12 „I’ll Wait For You“ – Momo (Rivulet Records – RVLT001) (2012)
12.1 Moderation – M. Drysch
13 „So Good“ – Edit Van Halen (Midnight Riot Recordings – MR002) (2012)
14 „Let It Whip“ – Purple Disco Machine (Klang Gymnastik – KG020) (2012)
14.1 Moderation – M. Drysch